Reise blog von Travellerspoint

Ich war noch niemals in New York ;)

semi-overcast 15 °C

Wir sitzen gerade im Zug nach Washington und haben etwas Zeit um unseren ersten ‚richtigen‘ Blogeintrag von unterwegs zu schreiben:
Wir waren jetzt von Freitagnachmittag bis heute Morgen (Montag) in New York und haben nicht mal annähernd alles gesehen, was bei einem New York Besuch zu besichtigen ist ;) aber wir habe ab Mittwochnachmittag nochmal zwei Tage Zeit bevor es dann nach Jamaica weiter geht.

Der Flughafen von Newark, an dem wir gelandet sind, ist sehr alt und nicht mehr wirklich schön anzuschauen. Mit einem klapprigen alten Bus sind wir dann zu unseren zwei ersten, sehr netten und lustigen Couchsurfern James und Zak gefahren, die in einem kleinen Apartment in einer recht netten Gegend in New Jersey wohnen – den ‚Heights‘. Hier ist es für New Yorker Verhältnisse sehr günstig und Sie zahlen für die rund 70 Quadratmeter ‚nur‘ 1200 $ ohne Nebenkosten. Laut ihrer Auskunft zahlt man in Manhattan für eine vergleichbare Wohnung locker das 3-5 Fache ;) Spottbillig also.

Von dort aus braucht man mit der Bahn rund 40 Minuten bis in die Mitte von Manhattan. Das einzige Problem an der Geschichte: Von New Jersey, oder zumindest von unserem Zuhause aus fährt nur die sogenannte PATH-Linie für die man ein anderes Mehr-Tage-Ticket kaufen muss als für New York, wo hauptsächlich die Metro fährt und nur sehr wenige Stationen durch PATH verbunden werden. Trotzdem kommt man mit dem 7Tage Tickets für beide Anbieter noch günstiger weg, als wenn man immer Einzelfahrten kauft :)

Zusammenfassung der New York Highlights – so far:
Am Freitagnachmittag/Abend haben wir uns gleich den Time Square angeschaut – Tageshell, überlaufen mit Touristen und schrecklich laut. Eigentlich nichts was man unbedingt sehen muss.
IMG_20131108_190151.jpg

Aber es gab dort einen Disney-Shop, in den wir sichtlich Spaß hatten
P1090155.jpg 270_P1090157.jpg

Am Tag darauf sind wir über die Brooklyn-Bridge gelaufen. Es war sehr kalt und windig – aber es hat sich gelohnt. Hier hatten wir eine ganz tolle Aussicht auf die Skyline von New York.
P1090205.jpg

In Brooklyn haben wir uns die GoPro gekauft (im Vergleich zu Deutschland haben wir über 70€ gespart). Das ist eine Aktion-Cam, mit der man ganz tolle Weitwinkel Aufnahmen machen kann ;) Der Jo hat seine helle Freude daran und geht mir damit jetzt schon auf die Nerven.
Wir haben uns auch die Skyline von New York bei Nacht vom Jersey Flussufer angeschaut – wirklich beeindruckend. Das kann kein Foto wieder geben.
IMG_20131109_170700.jpg

Am Sonntag hatten wir besseres Wetter- rund 15 °C – deshalb sind wir gemütlich durch den Central Park gelaufen – der jetzt im Herbst wirklich in den schönsten Farben leuchtet ;)
large_P1090288.jpg

Es waren wirklich drei tolle erste Tage :)
Viele Grüße, Tanja (und Johannes)

Zum Abschluss noch etwas aus der Rubrik „Kurioses & Wissen das man nicht braucht, aber mit dem man angeben kann“:

  • 1 Liter des billigsten Wasser im Supermarkt (ohne Kohlensäure) kostet 2$. 2 Liter Pepsi gibt’s hingegen für 1,29$
  • Essen gehen ist sehr teuer in New York (inklusive Trinkgeld ist man da schnell 50$ aufwärts für 2 Personen los). Fastfood dagegen sehr billig (Big Mac Maxi Menü: 4,85$). Dafür gibt es aber auch sehr viel gesundes Fastfood (Suppen, Salat-Bars, belegte Baguettes)

P1090216.jpg

  • Und da wir gerade durch Philadelphia fahren: Der gleichnamige Frischkäse wurde nicht hier erfunden, sondere nur nach der Stadt benannt, weil sie damals für Sauberkeit und Reinlichkeit stand.

Eingestellt von TanJo 07:12 Archiviert in Vereinigte Staaten von Amerika Tagged new_york manhattan brooklyn new_jersey Kommentare (7)

„Bitte seien Sie 3 Stunden vor Abflug am Flughafen“

sunny 9 °C

Update: sind gerade gut bei unseren Hosts in New Jersey angekommen :)

Naja, irgendwie kann man es der Flughafen-Mitarbeiterin ja nicht übel nehmen, aber 1,5 – 2 Stunden vorher hätten auch locker ausgereicht ;)
So bleibt wenigstens Zeit für ein maßlos überteuertes Frühstücks-Salami-Brezen-Stangerl aus der Tüte. Aber geschmeckt hats!

Beim Check-In wurden wir übrigens nicht gefragt, ob wir Terroristen sind, aber wehe die Zahnpasta ist nicht in einer 2ct Plastiktüte verpackt, die mit Sicherheit jede Sprengung zurückhält falls die Tube statt mit Blend-a-Med mit Sprengstoff gefüllt wäre.

Die letzten Tage waren dann doch etwas stressiger als gedacht, aber irgendwie hat trotzdem alles funktioniert. Die Rucksäcke sind vollgestopft, wiegen aber je nur ca. 11kg. Couchsurfing-Hosts für New York haben wir zum Glück doch noch gefunden:
Zuerst bleiben wir bei 2 Journalisten in New Jersey, dann geht es für 2 Tage nach Washington. Hier hat unser Host leider kurzfristig abgesagt. Vielleicht finden wir noch kurzfristig Ersatz, ansonsten sind die Übernachtungspreise dort aber sehr human. Danach geht’s wieder zurück nach New York, wo wir in Brooklyn bei Bill bleiben werden.

Jetzt steht uns um 09:20 erstmal ein 9:20h Flug (kurioser Zufall) nach New York bevor. Wir sind beide noch nie so lange geflogen. Hoffentlich hat das Board-Kino gutes Programm. Viele Grüße an alle Daheimgebliebenen, von denen wir uns in den letzten Tagen nicht mehr persönlich verabschieden konnten!

Eingestellt von TanJo 23:02 Archiviert in Deutschland Kommentare (0)

Noch 1 Monat :)

Genau in einem Monat ist der Abflug nach New York.
Unser Plan war es, für New York CouchSurfer zu finden, bei denen wir unterkommen können. Aufgrund der über 1700 Angebote, dachten wir sehr gute Karten zu haben. Allerdings gab es bisher nur Absagen bzw. meist einfach keine Antwort. Natürlich haben wir Backup-Hotels schon vor einiger Zeit gebucht, somit sehen wir der ganzen Sache entspannt entgegen und hoffen einfach, dass es doch noch klappt :)

Für Washington dagegen hat es sofort geklappt. Da wurden wir sogar von einem Host angeschrieben, ob wir nicht zu ihm kommen wollen.

Ansonsten haben wir den Großteil der Vorbereitungen schon abgeschlossen / in die Wege geleitet.
- Rucksäcke, Jacken, Schuhe, Kleidung, Technik sind so gut wie vollständig
- Visa für Vietnam liegen und schon vor, Visa für China können wir voraussichtlich Donnerstag abholen. *update*: Haben wir abgeholt
Alle anderen Ziele benötigen keine Beantragung für Visa im Voraus
- Impfungen wurden alle aufgefrischt

Für unseren Aufenthalt in und um den Grand Canyon hatten wir im August bereits bei einer "Lottery" für eine Wandererlaubnis in den Coyote Buttes North mitgemacht. Das ist ein Gebiet mit wunderschönen Gesteinsformationen:
the-wave.jpg
Das Gebiet ist einzigartig, extrem fragil und steht daher unter besonderem Naturschutz. Pro Tag wird nur 20 Personen erlaubt sich in diesem Gebiet aufzuhalten.
Wir hatten Glück und haben für unseren Wunschtermin die Wandererlaubnis gewonnen. Leider haben wir diese bisher nicht erhalten. Eigentlich hieß es, sie wird uns per Post zugestellt, jedoch können wir derzeit aufgrund des Government Shutdowns nicht nachfragen. Hoffentlich klärt sich das noch Vor unserem Abflug :)

Eingestellt von TanJo 03:39 Archiviert in Deutschland Kommentare (0)

Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!

Wilhelm Busch (1832-1908)

Eingestellt von TanJo 13:07 Archiviert in Deutschland Kommentare (0)

Die Route steht!

Es ist soweit! Die Route steht und die Flüge sind seit letzter Woche gebucht. Es geht mit dem "Round the World" Ticket der Star-Alliance einmal um die Welt.

Die geplanten Stationen (spontane Änderungen möglich ;) ):

München ( START :D )
New York
Washington
Jamaica ( Westen )
Montego Bay
Treasure Beach
Negril
Las Vegas
Grand Canyon Rundfahrt
Death Valley...
San Francisco
Los Angeles
Hawaii
Big Island Rundreise
Oahu Norden und Honolulu, Waikiki
Seoul
Peking
Chinesische Mauer...
Shanghai
Vietnam
Von Hanoi bis Saigon ( Landweg mit vielen vielen Stationen )
Singapur
Malaysia
Tioman Island
Melaka
Kuala Lumpur
Cameron Highlands
Georgetown
Langkwai
Thailand
Insel-hopping von Koh Lipe bis Phuket
Thailand Norden
Chiang Mai bis Bangkok
München ( ENDE :( )

Eingestellt von TanJo 12:39 Archiviert in Deutschland Kommentare (0)

(Einträge 41 - 45 von 45) « Seite .. 4 5 6 7 8 [9]